Netzgerät DRC-60

  • Leistung: 60 Watt
  • Eingangsspannung: von 127 bis 370 Volt DC, 90 bis 264 Volt AC (47 bis 63Hz)
  • maximaler Einschaltstoßstrom: 60A
  • 105 bis 150% Überlastschutz
  • Isolationsspannung I/P-O/P: 3000 Volt AC
  • Isolationsspannung I/P-FG: 2000 Volt AC
  • Isolationsspannung O/P-FG: 500 Volt AC
  • Betriebstemperatur: von -30 bis +70 °
  • Gewicht: 300 Gramm

mehr Informationen zu DRC-60
Diese Geräte sind mit USV-Funktion ausgestattet und werden direkt auf die DIN-Schiene montiert, arbeiten mit Luftkonvektion und bieten die Möglichkeit einen externen Akku über einen zusätzlichen Ausgang zu laden. Sie sind gegen Kurzschluss, Überlast und Überspannung geschützt, darüber hinaus besitzen sie einen Verpolungs- als auch einen Akkutiefentladeschutz. Zwei Spannungen sind verfügbar: 13,8 Volt (DRC-60A) und 27,6 Volt (DRC-60B). Leistungsstärker sind Geräte DRC-100 Serie, kleiner und leichter ist dagegen die DRC-40 Serie.

Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Facebook
  • Wikio DE
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Bloglines
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Oneview
  • Technorati

Tags: , , , , , , ,