Archiv: ‘Schaltnetzteile für Beleuchtungen/LED’ Kategorie


Netzgerät NPF-60D

Dienstag, 23. Juni 2015

  • Leistung: 60 Watt
  • Eingangsspannungsbereich: von 127 bis 431 Volt DC, 90 bis 305 Volt AC (47 bis 63Hz)
  • Konstantstrom-Spannungsbereich: 60 bis 100%
  • maximaler Einschaltstoßstrom: 50A
  • maximale Leerlaufleistung: 0,5W
  • 95 bis 108% Überstromschutz
  • I/P-O/P, Isolationsspannung: 3750 Volt AC
  • Betriebstemperaturbereich: von -40 bis +70°C
  • Gewicht: 0,49 kg

mehr Informationen zu NPF-60D
Diese Netzgeräte haben ein Kunststoffgehäuse (IP67) und werden für Beleuchtungsanwendungen im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Sie arbeiten mit Konstantstrom, sehr geringer Leerlaufleistung sowie kurzer Startzeit. Ausgestattet sind sie mit  Dimmfunktion, Universaleingang und eingebauten PFC-Schaltkreis. Es besteht Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung und Strombegrenzung (auto recovery). Bei einer Ausgangsleistung von 60 Watt bieten wir folgende Spannungen an: 12 Volt (NPF-60D-12), 15 Volt (NPF-60D-15), 20 Volt (NPF-60D-20), 24 Volt (NPF-60D-24), 30 Volt (NPF-60D-30), 36 Volt (NPF-60D-36), 42 Volt (NPF-60D-42), 48 Volt (NPF-60D-48) und 54 Volt (NPF-60D-54). Geräte ohne Dimmung finden Sie in der Serie NPF-60, kompakter ist die Serie NPF-40D Serie, noch stärker die NPF-90D Serie.