Netzgerät EPP-150

MeanWell EPP-150 Serie

MeanWell EPP-150 Serie

  • Leistung: 100 Watt
  • offene Bauform (open-frame)
  • kompakte Bauform, 4″ x 2″
  • Stiftleistenanschlüsse für Nylon-Crimp-Steckverbinder
  • Universaleingang
  • Überlastschutz durch Abschalten, auto recovery
  • geschützt gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung
  • eingebauter PFC-Schaltkreis
  • niedrige Leerlaufleistung
  • interne Hilfsspannung 12V/0,3A

mehr Information zu EPP-150
Diese kompakten (open-frame) Schaltnetzteile haben einen eingebauten PCF-Schaltkreis und zeichnen sich u.a. durch einen hohen Wirkungsgrad sowie durch extrem geringe Leerlaufleistung aus. Bei einer Leistung von 100 Watt sind folgende Ausgangsspannungen im Angebot: 12 Volt (EPP-150-12), 15 Volt (EPP-150-15), 24 Volt (EPP-150-24), 27 Volt (EPP-150-27) und 48 Volt (EPP-150-48). Günstigere Varianten sind die Serien EPS-15, EPS-25, EPS-35EPS-65 und EPP-100, stärker ist die Serie EPP-300.

Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Facebook
  • Wikio DE
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Bloglines
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Oneview
  • Technorati

Tags: , , , , , , , , , ,