Artikel getaggt mit ‘DRT-240-24’


Netzgerät DRT-240

Montag, 22. März 2010
DRT-240

Meanwell DRT-240 Serie

  • 3-Phaseneingang
  • geschlossene Bauform
  • direkt auf DIN-Schiene montierbar
  • berührungsgeschützte Schraubanschlüsse
  • 3-Phasen Eingangsspannungsbereich von 340…550V AC, 47…63 Hz und 480…780 V DC
  • 4-Leitungen Zweiphasenbetrieb möglich
  • Überlastungsschutz durch Strombegrenzung, auto recovery
  • kurzschlussfest
  • 100% Burn-In-Test unter Volllast
  • eingebauter Entstörfilter, geringe Restwelligkeit
  • single output
  • 0,75A Eingangsnennstrom bei 500V
  • 50A Einschaltstoßstrom bei Kaltstart
  • Betriebstemperaturbereich von -20…+70°C
  • Überlastungsschutz: 105…150%
  • Überspannungsschutz: 30…36V bei DRT 240 24V 10A
  • Überspannungsschutz: 59…66V bei DRT 240 48V 5A

Die Schaltnetzgeräte der DRT-240 Serie sind direkt auf die DIN-Schiene montierbar. Sie verfügen über einen 3-Phaseneingang, Überlastungsschutz mit Maximalstrombegrenzung und 100% Burn-In-Test, zudem ist ein Zweiphasenbetrieb (4 Leitungen) möglich. Wir bieten die Netzgeräte in zwei Spannungen an: 24 Volt (DRT-240-24) und 48 Volt (DRT-240-48). Beide Ausführungen haben jeweils eine Ausgangsleistung von 240 Watt. Die DRT-Reihe beinhaltet außerdem Schaltnetzteile mit doppelt so großer (DRT-480) bzw. viermal so großer Leistung (DRT-960).